Die Gründer

Dr. Sebastian Pape und Dr. Kristian Beckers wurden 2016 für ihre Forschung zu Social Engineering und Serious Games mit dem 3. Platz des Deutschen IT-Sicherheitspreises ausgezeichnet. 2017 gründeten sie gemeinsam die Social Engineering Academy (SEA) GmbH.


Dr. Kristian Beckers

Dr.-Ing. Kristian Beckers ist Geschäftsführer der Social Engineering Academy und IT-Security Consultant bei SIEMENS CT. Seine Arbeiten betreffen die Bereiche IT-Sicherheit, Funktionale Sicherheit, Datenschutz und die strukturierte Umsetzung von Normen des IT-Sicherheitsmanagements.

Kristians Arbeiten wurden in über 50 wissenschaftlich begutachteten Papieren veröffentlicht. Er hat ein Diplom in Wirtschaftsinformatik von der Universität Hamburg mit Schwerpunkten in IT-Sicherheit und Organisationspsychologie. Nach seinem Studium war er im Netzwerkforschungslabor von NEC und im Fraunhofer Institut für Software und System Engineering tätig. Promoviert hat Kristian beim paluno - dem Ruhr Institut für Software Technology - an der Universität Duisburg-Essen. Im Anschluss wirkte Kristian an der Technischen Universität München (TUM).

Dr. Sebastian Pape

Dr. rer. nat. Sebastian Pape ist Geschäftsführer der Social Engineering Academy und Senior Researcher an der Goethe Universität Frankfurt. Seine Arbeiten beschäftigen sich mit IT-Sicherheit, Datenschutz und Sicherheits-/Datenschutzmanagement mit einem Fokus auf menschlichem Verhalten.

Neuere Arbeiten befassen sich mit Serious Games und Social Engineering. Zusammen hat er mehr als 30 begutachtete Artikel veröffentlicht und mehr als 40 Vorträge in wissenschaftlichen Konferenzen und Workshops gehalten. Sebastian hat Diplome in Mathematik und Informatik von der TU Darmstadt und hat an der Universität Kassel erfolgreich promoviert. Bevor er nach Frankfurt gewechselt ist, war er Senior Researcher an der TU Dortmund. Sebastian war in mehrere nationale und internationale Projekte in den Bereichen Sicherheit und Datenschutz eingebunden.